tägliche morgendliche Pflege – was mir wichtig ist

Guten Tag (irgendwie weiss ich grad nicht, wie ich beginnen soll – es ist immer so banal, aber ist das nicht eigentlich toll? Nix Kompliziertes? Hmm…)

 

Als ich mich heute morgen meinem Waschritual hingegeben hatte und auch mein neues Produkt zum zweiten Mal testete, fiel mir wieder ein, dass ich dazu ja auch noch mal was schreiben wollte. Also gut, hier kommt es. 🙂

 

Jeden Morgen benutze ich diese Produkte:

täglich

 

Wie man sieht – ich liebe Nivea-Produkte. Auch bebe ist klasse, dazu gleich noch mein neues Produkt.

 

Mist, ich Esel hab schon wieder publiziert, bevor ich überhaupt fertig war. Wer also gerade angefangen hat zu lesen – es kommt noch was!

 

 

Wenn ich mich also morgens gewaschen und Zähne geputzt habe benutze ich als erstes meinen Augen-Roll-on von Nivea mit Q10. Der ist toll. Er kühlt leicht (gut bei verschlafenen Augen) und lässt darum Schwellungen zurückgehen und mildert leichte Fältchen (bin ja immerhin schon um die 40^^). Danach benutze ich erstmal meinen bebe Balsam Deoroller, der herrlich duftet, mein kleines Ich anspricht und gut für meine Haut ist. Danach kommt die Nivea  Softcreme ins Gesicht, auf den Hals und aufs Dekolleté (sieht grad merkwürdig aus, ist aber richtig). Als Abschluss verwende ich dann mein liebstes Produkt, das vor allem für meinen Allerwertesten wichtig ist, da dieser ja doch manchmal hauttechnisch zu leiden hat. Die Nivea Body Milk mit Q10 strafft und regeneriert beanspruchte Haut. Sie riecht gut und zieht schnell ein. Ich creme damit schon seit Wochen meine Problemzonen (Oberschenkelrückseite, Po, Bauch, Taille bzw. unterer Rücken und Oberarme) ein und habe damit super Ergebnisse erzielt. Mein Po ist supersoft, hält mehr aus (hab da so eine kleine Stelle am Po, die bei einem starken Spanking gern mal dick wird und dann aufplatzt, nix Schlimmes, aber störend für den weiteren Verlauf) und meine Schwangerschaftsstreifen sind auch viel besser geworden. Kann ich also wirklich sehr empfehlen – werde ich auch noch in meine Liste schreiben.

 

Peeling und Waschgel von bebeHeute Morgen und am Dienstag habe ich meine neueste Errungenschaft getestet. Bisher kann ich es eigentlich nicht wirklich empfehlen oder ich bin einfach noch zu doof dazu. Beim ersten Benutzen habe ich scheinbar das Peeling- und Waschgel von bebe nicht richtig in der Hand aufgeschäumt, bevor ich es in mein Gesicht einmassiert hatte. Es liess sich nur schwer wieder abspülen und ich hatte danach immer noch das Gefühl, kleine Sandkörnchen im Gesicht zu haben. Ich musste mehrfach mit klaren Wasser nachspülen und hab mein Gesicht krebsrot gerubbelt. Danach wars aber schön glatt. 🙂

Heute habe ich darauf geachtet, nicht sooo viel von dem Zeug zu nehmen, habe es gründlich aufgeschäumt und ins Gesicht, aber es floss schon fast weg und mir in den frisch zähnegeputzten Mund, wo ich noch immer einen seifigen Geschmack habe, obwohl ich mehrfach ausgespült und Wasser getrunken habe. Bäh! Dafür hatte ich diesmal keine Sandkörnchen mehr im Gesicht, das nun streichelzart und nicht so krebsrot ist. Vielleicht wird es ja beim dritten Versuch besser?

Ich muss mir merken… 1. nicht zu viel in die Hand 2. gründlich aufschäumen und 3. nicht zu viel Wasser benutzen, weil es sonst zu flüssig wird und in den Mund läuft.

 

Als Abschluß benutze ich dann ein Deospray mit ner Duftnote meiner Wahl. Meistens ist es ein bisschen blumig, manchmal auch vanillig, aber das benutze ich auch nur, wenn ich aus dem Haus gehe. Für daheim reicht mir und meiner Haut der Deoroller. 🙂

Falls es Neuigkeiten dazu gibt werde ich Euch auf dem Laufenden halten, falls es von Interesse ist.

liebe Grüsse

kitty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s