Eisessen war lecker

Der Spaziergang zur Eisdiele war wirklich schön und das Eis lecker. 🙂

Eierliköreis

Eierliköreis

Zu Hause musste ich dann noch ganz viel abspülen, während die Kinder duschten. Wäsche lief auch noch. Vielleicht ist einfach das Wochenende zu schön gewesen, ich bin irgendwie grad etwas unten und weiss nicht mal genau warum. Finde ich doof. Um mich etwas herunterzuholen biss mein Herr mich in den Hals. Das tut immernoch weh, zieht bis in den Kiefer und ins Ohr, brennt irgendwie. Ich glaub, das war nicht so gut…

Er kocht jetzt und ich wollte noch den vorbereiteten Beitrag zum Kinotag gestern zuende bringen.

12 Kommentare

      1. Ja, ich hatte schon Erfolg :-).

        Gestartet bin ich bei ca. 125 Kilo Ende Februar, jetzt dümpel ich so im Bereich 116/117 Kilogramm (wobei ich nach Ostern eine Woche gefühlt nur gefressen habe).

        Der Weg dahin: konsequentes Verzichten auf Süßigkeiten, kalorienreduzierter Brotbelag, generell kleinere Portionen und 2-3x Fitnessstudio in der Woche.

        Ist wirklich ganz schön gemein, wenn man es so en Detail aufschreibt.

        Gefällt 1 Person

          1. Ich bin, wenn ich nicht von Gram gebeugt werde ;-), exakt zwei Meter groß. Das hat meine Gewichtszunahme lange kaschiert. Erst als ich anfing, Tabletten zu nehmen, die massiv auf den Appetit einwirken, ließ es sich nicht mehr verbergen …

            Mein Ziel ist unter diesen Umständen schwer zu definieren. Ich will wieder unter die 110kg. Mein Wohlfühlgewicht waren mal die 100, aber das werde ich unter der Medikation nicht hinbekommen. Ich setze mich da aber auch nicht wer weiß wie unter Druck, also mit Terminvorgaben oder so. Und wenn, wie jetzt am Wochenende, ein Geburtstag ansteht, dann esse ich auch ein Stück Kuchen. Nur daheim ist das Naschen verboten. Das nahm nämlich Überhand!

            Gefällt 1 Person

            1. Wow, ein Riese. 🙂
              Nee, Druck erzeugt Gegendruck. Das kann gut klappen, aber nicht bei Jedem. Vielleicht hängt es auch vom Alter ab, wann man sich wo wohlfühlt. Wenn man älter ist, sieht zu dünn ja auch nicht gut aus. Und ein bisschen Bauch ist doch völlig ok. 🙂

              Medikamente sind dann aber doch gemein, wenn sie dich so hindern. Dann kämpfst du gegen zwei Dämonen.

              Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s