rosa Kochlöffel für kleine Provokation

erster EinsatzGestern Abend in der Firma fing ich an, ihn zu provozieren. Nur leicht. Weil ich Lust hatte auf etwas Dominanzgehabe und vielleicht etwas Haue. Aber er reagierte nicht recht. Er zog mich fest am linken Ohr und quetschte dieses wieder sehr. Drückte mich auch runter mit dem Kopf Richtung Boden und ermahnte mich. Viel mehr passierte aber nicht. Im Auto sagte ich ihm, dass ich wieder die selbe Stimmung hätte wie den Tag davor und er meinte, er könne sich vielleicht diesmal besser drauf einlassen. Zu Hause provozierte ich wieder ein bisschen. Nichts schlimmes, aber es wirkte. Er griff sich dann in der Küche unseren neuen rosa Plastikkochlöffel und haute damit auf meinen Hintern. Allerdings ist der nicht wirklich schlimm und wir lachten viel, was befreiend war. Er nahm dann noch unseren Holzkochlöffel. Alles im Stehen, weil jederzeit die Kinder zum Gucken hätten kommen können. Aber danach fühlte ich mich befreiter. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s