kurzes Telefonat mit Schatzi – und das gute Gefühl ist wieder da :)

Dritter Kaffee ausgetrunken, Waschmaschine läuft und ich sollte langsam ins Bad, um mich fertig zu machen. Der Küchendienst ruft und ich habe bei dem schönen Wetter so gar keine rechte Lust!

Dafür hat mein Schatziherrchen eben angerufen und mir gesagt, dass es ihm mit eben leid tut. Wir haben nochmal kurz darüber in Ruhe gesprochen, wie es gewirkt hat, was er gesagt hat (also mit dem „bewusst weggelassen“ und „nicht dran gedacht“ – hier im vorigen Beitrag) und er hat mir zugestimmt, als ich sagte, er solle das mal von aussen betrachten, wenn das Jemand so zu ihm sagen würde. Das das einfach nicht geht, weil es sich gegenseitig ausschliesst. Jetzt ist wieder alles ok, gutes Gefühl wieder da. ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s