kussiges Kribbeln und sonniges Vorhaben

SonnenwetterEigentlich wollten wir bei dem tollen Wetter – warm und die Sonne scheint – bei uns zu Fuss zur Eisdiele laufen. Wir haben uns aber der Zeit wegen umentschieden. Wir fahren jetzt in einen anderen Ort über einen Fluss mit der Fähre und wollen da einkehren und essen. Ich bin sehr gespannt. Kind 1 zickte schon wieder rum, weil es keine Lust hat wegzugehen. Wir wollen aber weg, weil das Wetter schön ist und wir was als Familie zu viert unternehmen wollen. Wie auch immer – hauptsache die gute Laune bleibt erhalten. Mein Herr kam auch gerade aus dem Bad und kam zu mir an den Tisch. Er zog meinen Kopf an den Haaren tief in den Nacken und küsste mich. Es kribbelte leicht. Dann wanderte er mit dem Mund und seinem Bart an meinem empfindlichen Hals entlang Richtung Brust. Es kribbelte noch viel mehr in mir. Herrlich. Danach setzte er sich mir gegenüber und erzählte mit leuchtenden Augen etwas und ich hörte ihm zu. Er sagte, ich würde ihn so anstrahlen und ich meinte, er würde ja auch so strahlen. Wirklich schön. 🙂 ♥

 

17 Kommentare

    1. Ja. Die Laune war durchwachsen – auch, weil meine eigene Laune erstmal wiedermal in den Keller ging und ich darum Gespräche zu zweit brauchte auf dem Weg zur Fähre – was die Kinder natürlich nicht toll fanden.
      Dazu in einem Bericht mehr…

      Gefällt mir

            1. Ja! Aber anders, als du denkst vermutlich. Ich denke, es liegt an der fehlenden Kommunikation in dem Moment, die mir helfen würde, das richtig zu bearbeiten und in den Griff zu bekommen…

              Gefällt mir

            2. Die werden dann seltener. Ich merk es ja jetzt auch. Ich bin sowas von ausgeglichen (fast) und halte viel mehr aus. Das schiebe ich auf das sehr erfüllende Wochenende. Und wir haben Mittwoch, normalerweise sehne ich mich da schon nach dem Wochenende. Diesmal noch nicht so sehr…

              Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s