27 Kommentare

    1. Îch hatte keine schlechte Laune! Ich bin nur etwas wetterfühlig und der Umschwung macht körperliche Probleme. Ansonsten kann es mich noch runterziehen, wenn ich eh schlecht drauf bin. Was zur Zeit definitiv nicht der Fall ist. Ich zehre immernoch vom WE und wir hatten immer mal hier und da eine kleine Auffrischung – das ist wirklich erstaunlich und wundervoll!

      Gefällt mir

        1. Ja, aber ich glaube, das Blöde kann man besser aushalten und verarbeiten, wenn es einem gut geht. In meinem Fall sind das meine Bedürfnisse, die rundrum bis auf Kleinigkeiten gedeckt sind und immer wieder nachgefüllt werden, so dass keine Defitite entstehen können. Das ist das, was ich brauche. Und mich heil macht. 🙂

          Gefällt mir

            1. Depressionen kommen wohl in Folge von Phobien und Ängsten. Es ist schon mal ein guter Schritt, wenn man das erkannt hat und weiss, dass man was dagegen tun kann und will. Vieles kann man auch selbst zumindest lindern. Bei mir hat es jedenfalls funktioniert, wenn ich mich mit einem Thema sehr oft und gut auseinandersetze.
              Zum Beispiel bei meiner Phobie gegen Insekten half es mir, dass ich mir selbst, aber auch andere, mir immer wieder gesagt habe(n), dass die Tiere so klein sind und Angst vor mir haben müssten, nicht umgekehrt. Und ich sage mir immer, dass die gar nicht bei uns im Haus drin sein wollen, dass es ein Versehen ist… oder ich denke auch, dass z. B. die Spinnen eigentlich ein Recht haben, dort zu sein im Haus, weil das Haus ja eigentlich das Unnatürliche ist, weil vorher dort Natur war. Wir bauen ja immer mehr zu und nehmen der Natur alles weg.

              Bei irrationalen Ängsten dagegen ist es etwas schwieriger, dagegen anzudenken…

              Gefällt mir

            2. Ja, meine Depressionen hängen mit meinen Ängsten zusammen. Das ist eine Diagnose.
              Ich hab überhaupt nichts erkannt. Das War mein Therapeut. Ich hab nur erkannt, dass etwas mit mir nicht stimmt. Aber das War auch offensichtlich.
              Ich konnte überhaupt nichts machen. Ich hatte keine Ahnung, was plötzlich mit mir los ist.

              Gefällt mir

            3. Das gibt sich. Bei mir ist es, weil ich mich mittlerweile nicht mehr so gut beherrschen kann, wenn es ganz schlimm ist und der zweite, dass ich dann trotzig bin und denke, die sollen denken, was sie wollen oder sollen woanders hingucken!

              Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s