Sonntag – ein trockenes Kinderbett!!

Nur als Abschluss, damit keine Unklarheiten im Blog bestehen bleiben. Das Bett von Kind 2 ist am Sonntag trocken geblieben, obwohl es gut und lange geschlafen hat. Wir vermuten, es waren unbewusste Ängste um Kind 1, als es auf Klassenfahrt war. Das Unterbewusstsein. Trotzdem verliere ich nicht den physichen Aspekt aus den Augen und habe Kind 2 das Versprechen abgenommen, mir zu sagen, wenn der Urin zu dunkel ist, es Probleme beim Wasserlassen oder sonstige Auffälligkeiten geben sollte. Dann gehen wir zum Arzt. Ebenso, wenn nochmal ungewollt Urin ausgeschieden würde – egal wann und zu welchen Zeitpunkt! Das nur zur Vervollständigung, dann sollte auch dies in Punkto Familie speziell Kinder abgehakt und nicht mehr im Blog erwähnt werden. 🙂

Und damit man auch bei sowas an die physischen Möglichkeiten denkt, hänge ich noch einen Link an, wo man das nachlesen kann.

Bettnässen – Möglichkeiten

 

10 Kommentare

    1. Egal wird es mir nie sein. Dafür ist auch mein Selbstbewusstsein (noch) nicht stark genug. Aber ich arbeite dran. Trotzdem muss man auch hinterfragen, denn es kann ja auch ein Körnchen Wahrheit drinstecken, was man nicht sieht oder wahrhaben möchte. Also überprüfen…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s