Quark … (jammern)

Ich komme einfach heute nicht aus dem Quark. Heute morgen war es Herrchen, der die ganze Zeit rumtrödelte, es kaum schaffte, das Frühstück für uns vier zu machen, während ich im Bett lag und versuchte, wach zu werden. Beide hatten wir keine Lust zur Arbeit zu fahren. Wir wollten lieber bei den Kindern bleiben, auch Ferien haben dürfen. Doch nützt ja nix. Also habe ich heimlich im Bett angefangen zu fummeln, weil ich mir erstens davon versprach, dass mein Kreislauf auf Touren kommt und zweitens hab ich doch immer noch meinen Eisprung – und den wollte ich nicht vergeuden. 😀

Ich hab dann ansonsten nix geschafft, ausser kurz was im Schlafzimmer aufzuräumen, das nunmal nach meiner neuen Routine donnerstags dran ist. Vielleicht wisch ich nachher noch etwas Staub dort, aber meine Motivation ist zur Zeit wirklich sehr klein.

Nun sitz ich in der Firma und versuche zu arbeiten. Wenn das Telefon klingelt gehe ich dran… eher unwillig, aber muss ja. Selber telefonieren fällt mir sehr sehr schwer. Genauso wie andere Dinge hier tun. Ich versinke mal wieder im Chaos. Alles ist Chaos. Wenn ich denke, ich müsste jetzt mal dies oder das machen… dann denke ich sofort… ja stimmt, nur jetzt nicht, das schaff ich nicht.

Toll. Und wer macht es dann? Keine Ahnung. Morgen ist schon wieder Freitag. Letzter Arbeitstag der Woche. Was ich dann nicht geschafft habe, bleibt für den nächsten Montag und könnte dann schlimmer sein als heute oder morgen. Mein Körper fühlte sich schon heute morgen im Auto an, als wenn ich eine Grippe kriegen würde. Jetzt fühlt er sich an, als wenn ich mich nach langer Krankheit anfange zu erholen. Ich bin schlapp. Ich warte auf Herrchen. Ich will nach Hause zu den Kindern. Wobei die ja so schwer beschäftigt sind, dass ihnen ganz recht ist, wenn keiner da ist. Aber bald ist für längere Zeit kinderfreie Zeit und dann hab ich jetzt ein schlechtes Gewissen. Wobei ich schon sagte, dass ich gern wenigstens einen freien Tag haben möchte mit meinem Schatz zusammen, wenn sie wieder da sind. Dann sind immernoch Ferien und wir könnten einen Ausflug machen. Das wäre schön. 🙂

Offiziell hab ich jetzt Feierabend – aber er fühlt sich nicht verdient an.

8 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s