Piercing?!

Ich möchte – neben einem neuen individellen Tattoo – so gern ein neues Piercing. Zur Zeit habe ich schon eins im Bauchnabel, eins als Helix und eins im Tragus. Ich möchte aber noch gern eins im Ohr – ein Forward-Helix – und eins im Gesicht.

Bei der Befragung von Herrchen sagt dieser, wenn überhaupt, dann eins über der Lippe. Das wär dann ein Madonna bzw. Monroe Piercing…also über der Lippe nahe am Mundwinkel oder mehr zum Lippenbogen hin.

Ich find die toll, weiss aber nicht genau, ob das bei mir geht und ob das überhaupt schicklich wäre fürs Büro. Naja, eigentlich ist ja das gut, was einem gefällt, oder?

11 Kommentare

  1. Mein spontaner Gedanke dazu: Ein Piercing im Gesicht würde ich mir gut überlegen. Ihr seid in einer Branche tätig, die, so stelle ich mir das jedenfalls vor, viel gerade auch von älteren Kunden geprägt ist. Jedenfalls in Sachen Büro. Und die könnten darauf vielleicht komisch reagieren.

    Wenn ich mir irre und/oder das für euch egal ist: Feuer frei! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Das mit der älteren Kundschaft ist auch für mich eine Überlegung. Allerdings denken wir immer häufiger – so auch jetzt nach meinem Zusammenbruch – wieder sehr darüber nach, alles zu ändern. Dann hätten wir keinen persönlichen Kundenkontakt mehr. Höchstens geringfügig.
      Dazu kommt, dass es immer mehr auf der Strasse zu sehen ist, das Piercings aber auch Tattoos grad voll in Mode ist. Ich mag eigentlich nicht einem Modetrend hinterher laufen. Aber es macht vielleicht die Leute insgesamt toleranter.
      Ich hatte mit ca. 20 für 2 Jahre ein Nasenpiercing. Das hab ich dann wieder rausgemacht auf Druck von aussen – familiär wurde so viel gelästert und gemeckert, dass ich es irgendwann leid war. Damals war es noch gar nicht in gewesen und es war schwer gewesen, Jemanden zu finden, der das überhaupt gestochen bzw. geschossen hat. Bei mir war es ein Juwelier gewesen, der das mit der Zange für Ohrlöcher gemacht hat. Dort habe ich auch meine Nasenstecker gekauft. War ne tolle Zeit. Weiss aber nicht, ob ich im Zeitalter der 50:50 Nasenpiercingträger wirklich wieder eins haben möchte… lieber was Besonderes…
      🙂

      Gefällt mir

    1. Google das mal am besten, das ist schwer zu beschreiben. Das eine ist oben im Bogen am Ohr, das andere am Ohr, wo der Knorpel ist vorne am Gehörgang. 🙂 Ich liebe diese beiden Piercings zusammen mit dem Bauchnabelpiercing. Aber ich hätt gern halt noch eins. 🙂

      Gefällt mir

        1. Ist ja auch Geschmackssache. 🙂 Helix hab ich zwei mal mit Stechen versucht, was beides misslang. Erst als Piercing bleibt es jetzt und mein Ohr ist glücklich. *gg*
          Was magst du am Tragus nicht so richtig?

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s