Tatze mit Lineal und Linealspanking

linAls mein Herr vor ein paar Tagen abends mit dem Helferfreund in die Firma kam, war ich etwas aufgedreht. Wahrscheinlich eine Folge der Zeichentrickserie mit dem Spanking, die ich kurz vorher gesehen hatte und mir dann noch einen kleinen Turbo-Orgasmus bescherte.

Ich war frech und vorlaut. Und so nahm er unser Plastiklineal aus dem Büro und ich musste die linke Hand ausstrecken. Dann gab es damit eine recht feste Tatze auf die Finger. Das tat ganz schön weh.

Der Freund sass weiter hinten hinter Herrchens Rücken und spielte mit seinem Handy rum, da wir eigentlich noch berufliche Dingen besprechen wollten. Da er ungefähr Bescheid weiss, war es nicht so schlimm, aber bisschen peinlich schon. Später dann gab es noch ein paar Hiebe mit dem Lineal auf den Hosenboden. Es war schon eine sehr kribbelige Situation für mich. 🙂

In den Tagen darauf habe ich Ausschau gehalten, ob es solche Lineale noch zu kaufen gibt, doch bisher bin ich noch nicht fündig geworden. Es ist sehr unflexibel und dadurch wahrscheinlich recht hart beim Schlagen. 🙂

32 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s