wörtlich nehmen – ich bin nicht allein :)

„Ich nehme manchmal etwas zu wörtlich…“, erklärte mir heute eine sehr liebe Dame eines Servicepartners und wir haben herzlich gelacht. Das tat wirklich gut. Nicht auch deswegen, weil… ich bin nicht allein!! Manchmal nehme ich auch etwas zu wörtlich und dadurch passieren dann Dinge, die ich so nicht wollte… Missverständnisse… aber alles gut. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s