krankes Kind beschert schlaflose Nacht und freien Tag :O

so isses

Kind 2 verbrachte zwischen uns mehr auf meiner Bettseite die Nacht, sehr unruhig, 38,5 °C gemessen. Fühlte sich sehr heiss an, kotzte aber nicht. Hustet nur ab und zu. Ich habe darum so gut wie nicht geschlafen, war kaum Platz, aber Kind ist dann wichtiger. Immerhin ist Kind 2 schon fast 13 und hat auch entsprechende Aussmasse.  Ich stelle mich dann zurück. Kind brauchte das mütterliche Bett und mich. Zwischendurch kugelte es dann mehr zu ihm rüber, der dann im Halbschlaf sagte, er solle wieder rüber, er hätte keinen Platz. Heute morgen sagte er auch, er hätte teilweise an der Bettkante gelegen – so wie ich auch. Kind 2 hat sich also ziemlich hin und hergerollt. Heute morgen waren es dann 37,5 °C und Herrchen beschloss zum Glück, dass wir beide zu Hause bleiben dürfen. Laden und Telefon = wegen Krankheit geschlossen/nicht besetzt und gut is. Gibt mir auch Zeit, für das Wochenende für Kind 1 noch genug Wäsche zu waschen und zu trocknen, was auch eng geworden ist bisher. Vielleicht noch Wohnung aufräumen und/oder putzen. Blog hier aufräumen… im Moment spielt Kind 2 in meinem Bett mit Nintendo und hustet vor sich hin. Hat eben zum Frühstück sogar einen Tee getrunken und etwas Brot gegessen. Zum Glück ist dann jetzt Wochenende! 🙂

8 Kommentare

    1. Vielen lieben Dank. Kind 2 geht es schon viel besser. Nur noch erhöhte Temperatur und gut geschlafen. Ich noch nicht so, aber auch weil Kind 1 jetzt erstmal die nächsten Tage weg ist…
      Ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende. Hab viel Urlaubsspass 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s