Anweisung zum kleinen Ich (AC/little me) (nicht passwortgeschützt)

„Du wirst dein kleines Ich nicht verstecken, es ist nicht gestorben. Du wirst es behalten, das ist eine Anweisung.“

Ich kann diese Anweisung nicht verstehen, sie tut mir weh. Auf Nachfrage bestätigt er mir, dass es sein kann, dass es erst nächstes Jahr was wird mit dem kleinen Ich. Auf der einen Seite sagt er, es sei meine Persönlichkeit und es ginge mir schlecht,wenn ich das nicht mehr sein dürfte, auf der anderen Seite muss ich aber vielleicht noch mindestens 2 Monate warten (wir reden jetzt nicht von Fetisch oder normalen Persönlichkeiten, sondern Kleinsein ist ein Bedürfniss, das eigentlich immer irgendwie vorhanden ist). Er gibt auch zu, dass er das hauptsächlich machen will, weil ich es brauche und es mir gut tut.. Er selbst würde das nicht suchen und tut sich manchmal auch schwer, ein Papa zu sein, findet nicht die Worte, kann nicht so reden… aber Gesten und Mimik tun es ja auch, wenn es nicht so viele Worte sein können… aber irgendwas… muss doch… aber er sagt zumindest, er fände es süss, wenn ich klein bin, das gäbe ihm auch was. Dann versteh ich aber verdammt noch mal nicht warum er es sich dann nicht holt??? Warum er dann nicht selbst will, dass ich klein bin? Weshalb ich dann seit mehreren Jahren darauf warte, wieder etwas länger als mal 2 Minuten klein sein zu dürfen??? Warum???

Er sagt, er will, dass es da ist. Ich will, dass er dann darum kämpft. Das hatten wir schon mal… als ich unser abendliches Wickelritual runtergebrochen hatte, was mir auch so gut tat, aber wo ich merkte, dass es ihm zu fiel wurde. Ich bestand darauf, dass es nicht mehr gemacht wird und hoffte, er würde sich durchsetzen und es sich holen, kämpfen, weil er es vermissen würde… hat er nicht. Bis heute… ausser dieses Jahr (nach Jahren) mal ab und zu, aber auch da nicht als kleine kitty… es ist vertrackt, es tut mir weh… es macht uns kaputt…

8 Kommentare

            1. Er sagt, dass er unter der Woche und die letzten Monate überhaupt sehr gestresst ist, weil er so viel arbeiten muss und dann am WE keine Energie mehr aufbringen kann. Stimmt ja auch mit dem Arbeiten… und das mit dem kleinen Ich ist halt auch schon aktiv genau wie BDSM, das fordert…
              Aber so wie du schreibst – ja, das hätte mich auch verletzt… wobei ich denke, wenn ich weiss, woran ich bin, dann kann ich mir andere Optionen überlegen (die er nicht will).
              schlaf schön kitty

              Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s