geht aufwärts

Auch wenn der morgendliche Kaffee (der erste seit Freitag wieder) und der Wein grade (weil er den trinken will und meint, das desinfiziert) immer noch nicht wirklich schmecken, geht es wohl aufwärts. Die Knie und der Ellenbogen wurden eben in der Badewanne gereinigt und „lüften“ aus, bevor gleich wieder Pflaster drauf kommen, die Kopfschmerzen sind die meiste Zeit weg (kamen wohl vom Heulen und den Nebenhöhlen, aber viel Schleim kam aus dem Körper) und das Fieber ist gegen eine leicht erhöhte Temperatur eingetauscht worden. Auch wenn ich eigentlich heute nicht mit sollte, weil die Temperatur über 37 °C war, bin ich mit die Kinder abholen und es war eine ziemliche Hetzerei, aber dafür auch frische Luft. Mein Ohr ist irgendwie verstopft und wattig, die Nase läuft. Es geht also aufwärts. Sogar eine kleine Fotosession habe ich morgens im Bett gemacht und wir zusammen abends beim Baden. Hat Spass gemacht, auch wenn es anstrengend war.  🙂

Jetzt müssen wir nur gucken, ob ich morgen arbeitsfähig bin. Die Arbeit sagt eindeutlich jetzt schon JA.

Schlaft schön, gute Nacht, das Essen war auch lecker eben, wenn auch nicht so schmackhaft wie sonst.

liebe Grüsse kitty

spagh

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s