Romeo und Julia?

Gute Frage. Gestern schrieb mir Kind 1 eine SMS, als ich auf der Arbeit war (es sind Ferien).

Kind 1 wurde von Kind 2 gerufen, weil eine Wespe im Zimmer sei. Kind 1 hat fachmännisch nach Becher und Blatt gegriffen, das Tier eingefangen, es etwas verwirrt und dann durch unser (!!) Schlafzimmerfenster rausgelassen in die Freiheit. O-Ton „… und dann ist sie die Strasse hochgesaust – also nach rechts.“

Heute Morgen erzählte dann Kind 2, dass Kind 1 es geweckt hätte, weil Kind 1 eine Wespe im Zimmer hatte – dabei hatte ich abends (nachts) noch beim Gute Nacht Sagen geschaut (mit Licht), ob noch irgendwo eine Wespe steckte und nichts gefunden/gehört. Kind 2 musste nun das Fenster in Kind 2s Zimmer öffnen, damit Wespe Nr. 2 verwirrt werden konnte. (Kind 1 wollte uns nicht wecken, damit die Wespe wieder aus unserem Schlafzimmer rauskonnte). Auch diese flog direkt weit weg.

Wespe 1 soll grösser als Wespe 2 gewesen sein. Romeo und Julia? Ob sie sich jemals wiederfinden?

Hoffentlich nicht bei uns. 🙂 Aber ansonsten gönn ich es ihnen – bevor sie sterben werden. ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s