Glück hat viele Gesichter

Neben den mind. 4 Arten von Glück gibt es auch einfach die Grundzufriedenheit oder positive Gedanken, die helfen.

Rohrstock-Rendevouz oder glückselige Stunden zu zweit ♥

Nachdem ich nach meinem Termin in der Stadt zu ihm in die Bibliothek kam, um ihn dort abzuholen, bummelten wir noch ein wenig durch die Straßen. Bei Starbucks bestellten wir Latte Macciato caramel und besorgten uns nach einiger Wartezeit einen Sitzplatz. Kaum sassen wir, wollte mein Herr aufs Klo. Er nahm die beiden Holzstäbchen aus den Getränken, die wir zum Umrühren mitgenommen hatten und legte diese überkreuz auf meine Tasse. Unsere Blicke trafen sich. Er sprach aus, was ich mir schon dachte. Dass ich warten sollte mit trinken, bis er wieder da sei. Also sass ich vor meiner Tasse und wartete brav.

(mehr …)

Mein Halsband zu Diensten (Entwurf vom 27.09.16)

Am 27.09.16 sah ich mein Halsband und das Katzenglöckenband das letzte Mal. Ich weiss das so genau, weil ich hier nach den Fotos von dem Tag gesucht hatte und nun feststellen musste, dass ich zwar den Beitrag vorbereitet hatte (2 Tage später), aber dann doch samt hochgeladenen Fotos nicht hier veröffentliche. Warum weiss ich nicht, aber jetzt hole ich es nach. Ich werde den vorbereiteten Text nur etwas überarbeiten. (mehr …)

Countdown läuft – kitty richtet ihr Krönchen ♥

Meine Lieben,

wer sich noch an mich erinnert – ich habe immerhin seit 17 Tagen nichts hier geschrieben und ich schätze, den meisten werden bei Twitter und Tumblr meine Beiträge dort nicht geläufig sein – dem sei versichert, dass es mir den Umständen entsprechend so neutral ganz gut geht. Mal mehr, mal weniger.

Der Countdown läuft. (mehr …)

Bild-Geschenk

Vor zwei Wochen habe ich von der lieben Alice Wunder ein wunderbares Bild per Email zugeschickt bekommen. Da ich es so schön finde, habe ich gefragt, ob ich es auf meinem  Blog auch zeigen darf. Und das ist kein Problem. Also hier ist es.

Ich finde es wunderschön und ästhetisch, die Farben gefallen mir sehr und ich würde es durchaus auch bei uns aufhängen. Nur den Kindern könnte ich das so schlecht erklären. *smile*

Also, Vorhang auf – hier ist es (in zwei von ihr geschickten Versionen):

(mehr …)

wertvollster Besitz

Der Platz auf dem Boden ist ungewohnt. Die Fliesen in der neuen Küche härter als der Boden der Küche in der alten Wohnung. Den Hintern spüre ich noch leicht vom sehr anregenden Spanking und dem harten Kneifen mit leichtem Blutverlust durch seine Fingernägel am Morgen im Bett nach dem Aufwachen. Meine Lustperle (mehr …)

Flauschige Unterwäsche schafft es wohl doch noch – yeah!

Am 19.12. bestellt und bezahlt und laut Email soll heute das Paket in der Firma ankommen. Ich freu mich so!! Auch wenn es doch wieder etwas teurer geworden ist, aber wir haben nur unseren bewährten Liebling und den neuen plus Booster bestellt. Dazu noch 2 Stück MyDiaper Animal Windel zum Testen. 😀

(mehr …)

Erfüllt von dieser besonderen Art Liebe ♥

So anstrengend und stressig (vor allem für mich) wie der Tag auch anfing – er wurde noch wunderschön und wird es hoffentlich auch weiterhin bleiben.  ♥ Zuerst kamen wir heute morgen nicht aus dem Bett, weil am Abend davor alles so spät wurde mit Arbeit, Einkauf, Abendessen, Schlafengehen. Wir waren völlig übermüdet und so haben wir zu spät gefrühstückt. Ich musste zum Fingernageltermin und wusste genau, was er wollte (rote Glitzernägel). (mehr …)