Mädchen

Im Schwimmbad (D/s/AC/DL)

Guten Abend,

ich habe wieder eine Geschichte aus dem Jahr 2008 von mir reingestellt. Diesmal war es eine Geschichte mit mehreren Kapiteln und ist darum

auch recht lang geworden.

Viel Spass beim Lesen!

lg kitty

Im Schwimmbad

„Oooookey, wie du willst!“, sagte Daniel mit einem süffisanten Lächeln. Melanie hatte ihn gerade gefragt, ob sie nicht heute ins Schwimmbad fahren könnten. Offenbar hatte sie vergessen, dass sie gestern den Wunsch geäussert hatte, heute nur Windeln benutzen zu dürfen. Liebend gern hatte er ihr zugestimmt, sah er sie doch gern mit ihrem süssen Windelpo durch die Gegend laufen.

„Dann pack mal deine Schwimmsachen zusammen, ich such meine zusammen. Ist deine Windel noch aufnahmefähig?“ Melanie zögerte kurz, dann sagte sie: „Du kannst sie mir ja hier schon ausziehen, dann müssen wir sie nicht im Schwimmbad entsorgen.“ Hoffnungsvoll schaute sie ihn an. Doch Daniel schüttelte sofort den Kopf und meinte:

„Nein nein, meine Kleine. Du erinnerst dich doch an unsere Abmachung. Du wirst heute den ganzen Tag Windeln tragen. Ich suche nur noch grad was zusammen, dann können wir fahren. Ich gehe jetzt davon aus, dass die Windel noch hält.“ Damit drehte er sich um und verschwand wieder im Schlafzimmer. Melanie suchte in der Zeit Handtücher und ihren Bikini zusammen. „Fertig?“ „Jaaaa!“, strahlte Melanie Daniel an und sie gingen zusammen zum Auto. Daniel lief hinter ihr und so konnte er ihren Windelpopo unter der halb polangen Jacke erahnen und er lächelte in sich hinein. (mehr …)