putzen

23:06.15 22:22 Uhr

… mit meinem Award bin ich leider noch nicht fertig. Ich will es ja auch gut machen. 🙂 Und ich war ganz erstaunt, als er endlich von der Arbeit nach Haus kam, dass er mich mit einer Flasche Rosé überraschte und sagte, es sei zur Belohnung. Ich war perplex und fragte, wofür. Er hatte vorher schon in meinem Blog gelesen, dass ich den Rohrstock gewässert habe. Dafür war es – dann würde man sich ja noch mehr auf die Pause danach freuen (also die D/s Pause). Jetzt hab ich 2 Gläser Wein intus und wir gehen gleich ins Bett. Immerhin war ich doch noch sehr fleissig, habe alles staubgewischt, staubgesaugt, abgespült, die Böden gewischt und das Bad geputzt. Das ist für mich wirklich viel und ich hatte nachher Rückenschmerzen. Aber ich bin fertig geworden. Yeah!…

23.06.15 11:45 Uhr

… ich fühl mich erschöpft, dabei hab ich nicht viel gemacht an meinem freien Tag. Immerhin sitze ich heute mal gewaschen und angezogen am PC. Immerhin. Und die zweite Maschine Wäsche läuft, das zweite Mal der Trockner. Das ist nicht sonderlich viel. Trotzdem fühl ich mich, als hätte ich Steine geschleppt. Nicht normal! Aber vielleicht ergibt der Bluttest vom Hausarzt was… Hab auch endlich mal den Rohrstock wieder rausgeholt und begutachtet. Der Arme ist seit Monaten unbeachtet und war schon ewig nicht mehr schwimmen. Das habe ich nachgeholt. Er nimmt jetzt ein Bad in der Badewanne (Fotos folgen). Und weil ich dafür den Fotoapparat eh schon zur Hand nehmen musste (musste!! ha!), hab ich dann auch noch Bilder von meinen neuen Gummihandschuhen gemacht. Die hab ich neulich im DM erstanden – natürlich zum Putzen. Und dass sie zwei Nummern grösser ausfallen als ich brauche (L statt S) ist auch purer Zufall. 😉 (auch hier folgen noch die Fotos). Das Wetter ist auch nicht gerade sehr erbaulich. Hatte versuchsweise Wäsche auf den Balkon gestellt und musste dann nach kurzer Zeit feststellen, dass es angefangen hatte zu regnen. Mist. War wieder alles feuchter als vorher… grmpf…  Ach so und ich hab auch schon angefangen, meine Award-Fragen zu beantworten. Manche sind echt nicht so leicht, da lass ich mir Zeit und mach das nach und nach. Ich freu mich ja so, dass ich ein Stöckchen bekommen habe, auch wenn viele das doof finden oder sich lustig über sowas machen. Ich finds toll und dachte, ich würde nie eins bekommen. Vielen lieben Dank kari 🙂